30. August 2013

Excellent Business Center investiert in 5 Sterne Ausbildung

0 comments

Köln, 30. August 2013. Zum neuen Ausbildungsjahr starten bundesweit zwölf junge Menschen ihre berufliche Karriere bei Excellent Business Center,  einem führenden Spezialisten für temporäre Büroräume. Sie beginnen in den Ausbildungsberufen Kauffrau/-mann für Bürokommunikation und Marketingkommunikation. Zeitgleich übernimmt das Unternehmen viele ausgelernte Auszubildende in eine feste Anstellung.

„Nachwuchskräfte mit einer fundierten Ausbildung sind eine wichtige Voraussetzung, um unseren Kunden erstklassige Dienstleistungen und Services anzubieten“, erklärt Dr. André Helf, Geschäftsführer der Excellent Business Center Group. „Für uns ist jeder neue Auszubildende eine Investition in die Zukunft.“ Pamela Gensler, in der Geschäftsführung für Personalfragen zuständig, ergänzt: „Neben unseren erstklassigen Standorten sind qualifizierte Mitarbeiter unsere wichtigste Ressource. Deshalb freuen wir uns besonders, in diesem Jahr erneut so vielen eine berufliche Perspektive bieten zu können“.

Excellent Business Center übernimmt traditionell einen Großteil seiner Auszubildenden in eine Festanstellung. In diesen Wochen erhalten rund 50 Prozent der jungen Leute, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, eine feste Anstellung. Weitere 25 Prozent setzen ihre Laufbahn mit einem Studium fort. Insgesamt sind bei Excellent Business Center jetzt rund 35 Auszubildende beschäftigt.

Ihnen bieten sich interessante Perspektiven, denn die mittelständisch geprägte Struktur des Dienstleisters eröffnet ihnen die Chance, relativ rasch aufzusteigen. Viele ehemalige „Azubis“ sind heute in Führungspositionen der Excellent Business Center Group tätig, etwa als Area Operations Manager oder Area Sales Manager.

Ebenfalls reizvoll für die Auszubildenden: Die Arbeit bei Excellent Business Center ist so vielfältig wie die Kunden des Büroraum-Spezialisten. Schon während der Ausbildung lernen sie Menschen aus verschiedenen Ländern bis hin zu internationalen Top-Managern kennen. Gleichzeitig erhalten sie Einblicke in die unterschiedlichsten Wirtschaftszweige: „Immobilienmakler, Unternehmensberater, IT-Unternehmer oder Rechtsanwälte – unsere Azubis bekommen aus vielen Berufen und Branchen etwas mit“, erläutert Pamela Gensler.

Das Unternehmen gilt seit vielen Jahren als vorbildlicher Arbeitgeber. Unter anderem, weil Excellent Business Center seinen Beschäftigten auf jeder Stufe der Karriereleiter eine breite Palette an Förderungsmöglichkeiten bietet. Das Trainee-Programm beispielsweise ist speziell auf Hochschulabsolventen zugeschnitten. Durch vielseitige praktische Aufgaben lernen die jungen Einsteiger ihren Beruf von der Pike auf und erhalten so das „Handwerkszeug“ für einen möglichen Aufstieg. Zur kontinuierlichen Förderung seiner Mitarbeiter betreibt Excellent Business Center zudem eine eigene Fortbildungs-Akademie.

Beitrag empfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Twitter
  • XING