5. Juli 2013

Bürokosten Vergleich: Tipps wie Sie direkt 200% sparen können!

0 comments

Wirksam und nachhaltig Kosten zu reduzieren, dass ist und bleibt eines der Hauptinteressen jeden Unternehmers. Sicherlich gibt es Bereiche betrieblichen Wirkens, in denen Einsparungspotentiale nahezu erschöpft sind. Ganz im Gegensatz dazu liegt im Bereich der Bürokosten das Geld mehr als nur sprichwörtlich „auf der Straße“. In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen vier Tipps mit auf den Weg geben, mit denen Sie Ihre Bürokosten empfindlich reduzieren können. Denn eines ist sicher: Ein Büro von Excellent Business Center ist nicht nur besonders repräsentativ, vielmehr treten Sie als selbstständiger Unternehmer mit uns kräftig auf die Kostenbremse. Schwarz auf weiß zeigen diese Einsparungspotentiale die aktuellen Zahlen der renommierten Beratung Ernst & Young. Egal wie günstig traditionelle Bürolösungen in Premium-Lagen der Business Metropolen auch sein mögen, die Spezialisten für Unternehmenserfolg haben nachgerechnet: Unsere exklusiven Bürolösungen sind bei bis zu 20 Arbeitsplätzen immer preiswerter! Ebenfalls beeindruckend: Es können Einsparungen bis zu 200% erreicht werden.

Tipp 1 Bürokosten: Auf hohe Fixkosten und langfristige Bindungen verzichten!

Zentraler Punkt in Sachen Bürokosten sind Ihre langfristigen Fixkosten. Der mächtigste Kostenblock ist dabei die Kaltmiete. Bedingt durch das besondere Geschäftsprinzip unserer Business Center erschließen sich Ihnen hier hohe Einsparungspotentiale. Denn als Kunde im Excellent Business Center sind nicht Sie der hauptsächliche Mieter der ganzen exklusiven Büro Etage, vielmehr treten Sie das Kostenrisiko komplett an uns ab. Dadurch, dass wir die tatsächlichen Fixkosten auf alle Nutzer unserer Büros im jeweiligen Excellent Business Center umlegen, erzielen wir für Sie gegenüber einer Eigenanmietung erhebliche Kostenvorteile. Auch der Faktor „langfristig“ ist im Hinblick auf die Fixkosten nicht unerheblich. Denn für Sie als selbstständigen Unternehmer stellen lange und starre Bindungen an eine Büro Immobilie ein erhebliches Risiko dar. Ein Dauerschuldverhältnis in der Form hoher Fixkosten ist der Klotz am Bein jedes Unternehmens, dass in Sachen Unternehmensentwicklung flexibel bleiben möchte. Ganz konkret: Expansion, Ortswechsel oder gar Unternehmensaufgabe werden schwer, wenn der Mietvertrag Ihr Unternehmen noch zwei Jahre an hohe Bürokosten bindet. Excellent Business Center setzt hier auf maximale Flexibilität, denn in unseren Mietverträgen verzichten wir auf langfristige Bindungen!

Tipp 2 Bürokosten: Mietnebenkosten erheblicher Faktor!

Neben der eigentlichen Kaltmiete trägt aber auch das Einsparpotential bei den Mietnebenkosten zum Gesamterfolg der deutlichen Bürokosten Reduzierung bei. Diese werden ebenso wie die Kaltmiete unter allen Mietern im Excellent Business Center aufgeteilt, was auch zum erheblichen Kostenvorteil im Vergleich zu den traditionelle Büro-Immobilien beiträgt. Unter den Mietnebenkosten versteht man allgemein die Aufwendungen für Energie, Versicherungen, Umzüge, Instandhaltung, Umbauten als auch Reinigung und Wartung.

Der Einsatz unserer Mitarbeiter hilft Ihnen dabei, Bürokosten zu sparen!

Tipp 3 Bürokosten: Investitionen auf ein Mindestmaß reduzieren!

Auf zum nächsten Bürokosten Faktor: Den Investitionen. Nachdem ich Ihnen im ersten Tipp dieses Blogs bereits die kostenreduzierende Funktionsweise unserer Business Center erläutert habe, nun die nächste gute Nachricht. Sie erhalten über uns nicht nur ein preiswertes Büro an einer Top-Lage wie z.B. der Düsseldorfer Königsallee, vielmehr ist dieses Büro von jetzt auf gleich für Sie bezugsfertig eingerichtet und ausgestattet. Sie benötigen lediglich einen Computer um direkt durchzustarten. Dass Investitionen in Einrichtung und Ausstattung die Bürokosten in schwindelerregende Höhen treiben können, hat ebenfalls Ernst & Young nachgerechnet. So fallen für die notwendige Büro- und Geschäftsausstattung für lediglich einen Arbeitsplatz mit Möbeln und Technik bis zu 4.000 € Büro Kosten an. Noch kostenintensiver sind nur die Gemeinschaftsflächen wie Empfangsbereiche und Aufenthaltsräume, die mit durchschnittlich rund 65.000 € erhebliche Liquidität abschöpfen.

Tipp 4 Bürokosten: Unser flexibler Service erspart Ihnen Front- und Backofficepersonal

Letztlich möchte ich in unserem letzten Tipp auf das Personal für administrative und allgemeine Bürotätigkeiten eingehen. Auch hier lohnt sich für Sie der Bürokosten Vergleich. Klar, eine eigene und fest angestellte Assistenz ist prestigeträchtig und praktisch, aber können Sie diese wirklich zu 100 % auslasten? Falls nicht, schlagen wir Ihnen folgendes vor: Verlassen sie sich für Fax, Korrespondenz und Anrufannahme auf unseren professionellen Sekretariatsservice. Ganz bedarfsgerecht – und auch wirklich nur wenn tatsächlich Bedarf besteht – halten unsere Mitarbeiter Ihnen den Rücken frei. So können Sie Ihre Bürokosten für Personal komplett einsparen und sich nebenbei völlig auf das wichtigste in Ihrem Unternehmeralltag konzentrieren: Ihr Kerngeschäft!

Diese Tipps in Sachen Bürokosten haben Ihren Nerv getroffen? Sprechen Sie mit uns!

Über Excellent Business Center
Die Excellent Business Center sind an 22 TOP-Standorten in Deutschland präsent. Neben unseren hochwertig ausgestattete Büros bieten wir unseren Kunden geräumige Tagungsräume und individuellen ServiceVirtual Offices, bei denen Kunden ohne ein Büro anmieten zu müssen alle angebotenen Dienstleistungen nutzen können, gehören ebenfalls zur Produktpalette. Landmark-Immobilien wie der Tower 185 in Frankfurt gehören ebenso zu den Standorten wie das architektonische Highlight Kranhaus Süd in Köln und das moderne Wahrzeichen in Düsseldorf, das GAP 15. Weitere exklusive Excellent Business Center Standorte finden Sie in BerlinDortmundEssenHamburgMünchen und Stuttgart.

Beitrag empfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Twitter
  • XING